3 Stockerlplätze beim Hohe Wandlauf 2011

3 Stockerlplätze beim Hohe Wandlauf 2011

von Evelyne Lachner am 3.7.2011

Dieses Wochenende waren mal so richtig viele Teammitglieder wettkampfmäßig unterwegs! Während unser Teamchef und Morgi in Italien ihr Mountainbike quälten (oder vielleicht umgekehrt? 🙂 ), brauchten wir nicht eine so weite Anreise auf uns zu nehmen…

Unser Ziel war lediglich Höflein am Fuße der Hohen Wand. Dort hatten wir im Rahmen des 4. Sparkasse Hohe-Wandlauf  6,5 km und 620 Hm zu überwinden. Eine „ Jausentour“ im Vergleich mit dem Sellaronda Hero unserer Mountainbiker… Aber auch auf kurzen Strecken kann man sich quälen, wie wir alle aus Erfahrung wissen!

Unser Witsch war ja vom Urlaub in Italien ausgerastet, und lief wie ein Uhrwerk dem nächsten Stockerlplatz in seiner Klasse entgegen. Mit einer Zeit von 36:13 min wurde es der 3. Platz in seiner AK und gesamt reichte es für Platz 7.

Meine Beine waren vom Trainingsplan meines „Personaltrainer“ Michael Weinzettl etwas müde. Eigentlich hätte ich es ja etwas entspannter angehen können – unmittelbar hinter mir sichtete ich keine Dame, aber meinen Teamkollegen Willi sen.! Der hatte eine Rechnung mit mir offen, da vor 14 Tage am Gfiederberglauf ich die Nase im Ziel vorne hatte… Beim steilen Waldpfad  am Pfarrersteig klebte er förmlich auf meinen Fersen. Er trieb mich voran und ich zog ihn mit! ABER – beim letzten km, der bergab ging, flitzte er mir vor wie eine Rakete. So stellte er die Rangordnung wieder her, und hängte mich um 30 Sekunden ab. Den Tagessieg bei den Damen konnte er mir aber nicht nehmen 🙂 !!!

Willi sen. erreichte damit natürlich auch souverän den 1. Platz in seiner AK!!!

Auch mein Pepi war mit den Laufschuhen unterwegs – die er ja  ein bisserl mehr liebt, als seine Tourenschi (unvorstellbar!!!). Das merkt man auch bei seinen Platzierungen. In seiner AK verpasste er nur um eine knappe Minute eine Stockerlplatz!

Bei einem sehr familiär gestalteten Berglauf  startete also drei Teammitglieder und alle 3 standen am Stockerl – nächste Woche am Zugspitzlauf wird das wohl ein bisserl anders ausschauen ….

hier gehts zur Ergebnisliste: HoheWandlauf 2011

hier gehts zur Seite des Veranstalters…