Stockerlplatz beim Geisterrennen 2013!

von Michl Kraeftner am 6.1.2013

Ein Teil von uns fuhr gen Süden, der andere Teil gen Westen. Und im Gegensatz zur “Südgruppe” erreichte Geri beim Gmoaoimsturm auf der Gemeindealpe einen ausgezeichneten 3. Gesamtrang.

Geri Hausmann

Gerade mal 21! Starter fanden sich am 5.1. in Mitterbach ein, um die rund 800 HM auf die Gemeindealpe inklusive Abfahrt zu absolvieren. Was auch nicht verwundert, fand sich weder auf der “Blizzard Cup” Seite (gibt`s den heuer noch einmal?), noch auf der persönlichen Seite des Veranstalters irgendein Hinweis auf dieses Rennen. Auf beiden Seiten sind die “aktuellen” Einträge mehrere Monate alt! Nur mit Mundpropaganda werden es wohl nicht mehr Starter werden…

Trotzdem war eine handvoll leistungsfähiger Starter dabei, die sich den Sieg untereinander ausmachten.

Geri ist in Hochform und dementsprechend motiviert ging er dieses Rennen an. Mit dem Lokalmatador Tod Manfred lieferte er sich ein spannendes Rennen, das er im Ziel mit dem 3. Gesamtrang beendete. Gratulation!

Von der “Südgruppe”, die den Laserzlauf am Programm hatte, gab es hingegen eine Hiobsbotschaft: auf Grund der schlechten Witterung Samstag früh mußte die Jubiläumsveranstaltung abgesagt werden! Echt schade, warfen sich die Mannen der Alpenraute Lienz wie gewohnt perfekt ins Zeug- leider unverdient! Besonders hart war die Erkenntnis, dass es nur rund 50 km Richtung Osten am Goldeck zur selben Zeit perfekte Trainingsbedingungen bei (fast) wolkenlosen Wetter gab! Verrückt, aber was soll man gegen das Wetter machen? 🙁

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Gemeindealpe 2013– Ergebnisliste…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.