Zweifach Sieg am Erzberg 2012!

von Evelyne Lachner am 16.8.2012

Unser Teamchef machte die Dolomiten unsicher – der Senior und Evelyne den steirischen Erzberg!

Es ist zwar kaum zu glauben, aber ich „gab“ mir doch tatsächlich noch mal die Laufstrecke auf den Erzberg! FLACH und SCHOTTERSTRASSE – ohne wirklich steile Anstiege. Voriges Jahr nach den Lauf gab ich Witsch mit seiner Meinung über die Strecke recht: einmal und nie wieder! Aber so ändern sich die Zeiten… ein weiteres Saisonziel von mir rückt näher: die Tour de Tirol – und zwar die gesamte! Bedeutet im Klartext: am dritten Tag einen FLACHEN HALBMARATHON – (man muss sich Herausforderungen suchen im Leben 🙂 !!!)

…beide sind`s…

Daher entschloss ich mich, der Streckenführung wegen, doch nochmals den Erzberg zu bezwingen. Und unser Willi sen. war natürlich gleich mit von der Partie – wusste er doch genau, mit anderen Puchberberger Teamkollegen kommt er SICHER nicht so schnell auf den „steirischen Brotlaib“….

Wettermäßig gleich, wie im Vorjahr – regnerisch und kühl! Aber hitzegeschädigt von einigem vorhergegangenen Bewerben, spielte uns das keine Rolle! Vom Start weg spielte ich Pacemaker für unseren Willi. Wenn man bedenkt, wie viele Jahre zwischen uns liegen, ist es immer wieder faszinierend für mich, dass wir im Ziel nie lange aufeinander warten müssen! So auch diesmal – nach unspektakulären 12,5 km und 750 Hm kamen wir beide innerhalb von eineinhalb Minuten ins Ziel.

 

…ganz oben!

Willi sicherte sich in 1:11:51 den Sieg in seiner AK!

Und ich überholte noch knapp vor dem Ziel eine Dame und konnte mich mit einer Zeit von 1:10:34 ebenfalls über den Klassensieg freuen! Und mit einem 6. Gesamtplatz von über 240 Starterinnen war ich auch zufrieden.

Besonders freute mich auch, dass mein Pepi wieder mit von der Partie war. Der Arme war längere Zeit wegen eines Bändereinrisses am Knöchel außer Gefecht gesetzt (Ich hab ihn nicht getreten!!!) Trotz Trainingspause finishte er in einer 1,16 er Zeit. Und dass ohne Schmerzen :-).

.

.

Übrigens noch ein (wichtiges) Wort zur Ergebnisliste: Aufmerksamen Lesern wird nicht entgehen, dass unser Willi vom Veranstalter umgetauft wurde….

Tja, lieber NAGL WIZZI – bin mir da nicht so sicher, ob Dir DER Name nicht bleibt …. 🙂 🙂

.

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Erzberglauf 2012– Ergebnisliste…

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.