Rennbericht Preberlauf 2011

von Michl Kraeftner am 14.3.2011

Am 13.3. 2011 fand das vorletzte Rennen zum BLIZZARD CUP am Preber/ Tamsweg statt.  Ein äußerst beliebtes Aufstiegsrennen vom Prebersee/ Ludlalm über die Preberhalterhütte direkt zum Gipfel (2.741 m). Und diesmal war lediglich Tom am Start…

Als einziger von uns- die anderen waren entweder die Woche vorher auf der Marmotta und daher entsprechend müde, sowie durch Krankheit und anderen privaten Vergnügungen verhindert- trat er die Reise mit dem AUSTRIA Alpin Team nach Tamsweg an.

Trotz Schneemangel, Sturm und Nebel im Gipfelbereich, harter Spur und leicht verkürzter Strecke fanden sich wieder eine Unzahl von “Sprintern” und “Geniessern” ein, um den Preber zu erklimmen. Gleich vom Start weg zogen die Favoriten- angeführt von Hans Wieland, Jakob Herrmann und Jakob Nimpf davon. Toms Beine waren von der kurz zuvor beendeten Bergrettungswoche (Bei der es oftmals “etwas” später wurde… :-)) nicht gerade frisch. Dementsprechend zäh gings die ersten flachen Meter über den Rodelweg bergauf. Und dieser Zustand sollte sich bis zum Ziel nicht verändern. Mit sechs Minuten Verspätung auf den Sieger beendete Tom das Rennen auf dem sehr guten 7. Gesamtrang in einer Zeit von 59`09“.

So schön die frühlingshaften Temperaturen zu Hause auch sind (bei +18°C gibts schon welche, die am Rad die ersten Kilometer abstrampelten), so kalt und ungemütlich war es am Prebergipfel. Um so beachtlicher, waren doch von den fast 400 Teilnehmern ca. zwei Drittel davon “Geniesser”. Man sieht, im Lungau hat das Tourengehen einen sehr großen Stellenwert!

Nach kurzer Rast und einem perfektem Essen auf der Ludlalm gings wieder nach Hause.

Am kommenden Wochenende findet das Finale des BLIZZARD CUPs auf unserem Hausberg- dem Schneeberg- statt. Und dort sollten die Beine wieder frisch und munter sein, gehts doch um den Gewinn der Gesamtwertung…

.

.

hier gehts zur Ergebnisliste: Preberlauf 2011

hier gehts zum ASTC- Bericht…

hier gehts zum Veranstalter…

4 Kommentare

  1. Grüß dich Michael!
    Wenn ihr (ungefragt) eines meiner Bilder verwendet wäre es zumindest nett, die Credits anzugeben.
    Ein © Georg Krewenka reicht schon und ihr könnt das Bild gerne verwenden.

    https://www.flickr.com/photos/59110474@N04/5466400088/

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.