(Fast) alles gewonnen beim “Auffi und Owi” !

von Michl Kraeftner am 29.1.2012

Der Hauptteil unseres Teams wandte sich am vergangenen Wochenende gen Lilienfeld und räumte dort so ziemlich alles ab, was es zu gewinnen gab…

ohne Ohrwaschln tuat sie`s net...

Bedingt durch den Schneemangel in der Region Lilienfeld mußte der Bewerb ein wenig abgeändert bzw. ein Stückchen weiter oben gestartet werden. Der Start erfolgte knapp unterhalb der Lilienfelderhütte, der Aufstieg endete bei der Traisnerhütte mit nachfolgender zweimaliger Kurzrunde und Fellabfahrt.

An dieser Stelle muss klar gesagt werden, dass durch die Aufnahme von „Rundenläufen“ im Start- und/ oder Zielgelände der Bewerb eindeutig an Attraktivität gewonnen hat und diese auch für die Zuseher ein „must have“  darstellen. Und für uns Läufer ist es auch was ganz tolles, mehrmals angefeuert zu werden und nicht mutterseelen alleine in der Botanik herum zu laufen…

Somit ein klares Signal an den Veranstalter, zukünftig solche Runden fix in die Strecke ein zu bauen. Danke und weiter so!

wie von Kanonen abgeschossen...

Knapp 50 Starter fanden sich bei strahlend blauem Himmel um 1500 Uhr an der Startlinie ein. Top motiviert bildeten unsere Läufer bald die Spitzengruppe. Lediglich Prieler Patrick und Hausmann Franz waren die „Fremden“ in dieser Partie ;-)!

Und was Michl (fast) zeitgleich in Gröbming schaffte, gelang auch Andi: er zerstörte einen Teil seines Hinterbacken- leicht gehandigkapt verlor er dadurch den Anschluss an den Führenden. Die schnellsten Rundenzeiten bei den Fellabfahrten bescherten ihm schlussendlich den 2. Gesamtrang!

Sämtliche anderen Teammitglieder finishten ebenfalls in toller Zeit und waren dementsprechend sehr zufrieden.

2. Gesamtrang von Andi!

Die Zusammenstellung unserer „Ausbeute“ in aller Kürze:
Gesamtränge 2, 3, 5, und 6!

List Andi– 2. Gesamt, 1. Rang AK I
Gansterer Martin– 2. Rang AK
Nagl Witsch– 1. Rang AK II
Hausmann Geri– 2. Rang AK II
Nagl Willi– 6. Rang AK III (mit 8 JAHREN Abstand der älteste der Teilnehmer- SUPER!!!)
Lachner Evelyne– 1. Gesamtrang Damen
Teamwertung- 1. Rang

.

(fost) ois gwunnan!

Bei solchen Platzierungen lässt es sich auch gut Lachen und ein wenig länger nach der Siegerehrung zu verweilen… 🙂

 

 

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Ergebnisliste..

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.