Sieg auf der Sonnschienalm 2012!

von Michl Kraeftner am 9.3.2012

Tom scheint mit Fortdauer der Saison so richtig in Schuß zu kommen. Aber gleich mal so richtig…

im Ziel als Sieger…

Vergangenes Wochenende fand bereits zum 24. Mal der Sonnschienlauf in Tragöß statt. Seit nunmehr sechs Jahren in “Edi Hindler Gedenklauf” unbenannt, gehört dieser Lauf zu den “Urgesteinen” in der Rennlaufszene. Da hat`s doch schon vor fast einem Viertel Jahrhundert ein paar …….. gegeben, die sich mit seinesgleichen im Wettkampf maßen! 🙂

So auch diesmal am 6.3. Mit insgesamt 107 Startern sehr gut besucht, startete der Lauf zu Sonnschienhütte hinauf pünktlich um 1000 Uhr über insgesamt 640 HM. Wie schon so oft, trafen sich die üblichen Verdächtigen an der Startlinie…

.

.

…und als Strahlemann bei der Siegerehrung!

Mit Brieler Patrick und Neuhold Karl als die unmittelbaren Konkurrenten von Tom, gings gleich mal Vollgas weg über die flache Forststrasse Richtung Wasserstein.

Tom war auch diesmal nicht zu schlagen, kontrollierte die Gefährten das ganze Rennen über und siegte schlussendlich in beachtlicher Zeit von 40`02“, gefolgt von Patrick, der 13 “ Rückstand auf Tom hatte.

Evelyne, die diesmal nur widerwillig ihrem Pepi gefolgt war, konnte ihre gewohnte Leistung nicht abrufen und belegte mit 39“ Rückstand auf die Siegerin den 2. Gesamtrang bei den Damen.

Ein hervorragend organisiertes Rennen, bei dem wir immer gerne dabei sind!

.

.

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Sonnschienlauf 2012– Ergebnisliste…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.