Coupe des fondues 2016!

von Martin Gansterer am 24.1.2016

Bis kurz nach Jahreswechsel hat das weisse Gold in den Westalpen auf sich warten lassen. Als es dann endlich – sehnlichst erwartet – eintraf, konnte ich motiviert in die Tourenschi Wettkampfsaison starten. Dazu eignen sich die kleinen Hausbergrennen von Neuchâtel im Schweizer Jura…

starker Schneefall beim Start...

starker Schneefall beim Start…

Nocturne de Gollières:
Am dritten Januar Wochenende fand in meinem nächstgelegendsten Schigebiet ein abwechslungsreiches Nachtrennen statt. Auf der 4,3 km und 530 hm langen Strecke galt es, eine strategische Entscheidung zu treffen: Bestreitet man die kurze, anfangs flache, dann sehr steile Abfahrt mit oder ohne Felle? Der Gesamtsieger entschied sich für die Fellabfahrt und konnte sich eindeutig gegenüber seinem direkten Mitstreiter, der es über Wechselvariante versuchte, absetzen. Auch ich entschied mich gegen einen Wechsel, wobei meine schnellen Felle sogar noch ein Überholmanöver erlaubten. Nach einer Tragepassage im Flutlicht beendete ich das kleine, aber feine Rennen mit dem achten Gesamtrang. Sportsfreund Markus konnte im „Kampfpflug“ (auf Grund seiner 30 km Skatingeinheit am Vormittag) kaum

Markus Glantschnig...

Markus Glantschnig…

mehr Stehvermögen zeigen und legte sich zweimal in den frischen Pulverschnee. Wie man richtig abfährt, schauten wir uns tags darauf bei der Lauberhorn-Abfahrt vor Ort an.

La Chasseralienne:
Eine Woche später fand ein Nachtaufstiegsrennen auf den Chasseral (1607 m) statt. Um die 300 motivierte Schitouren- und Schneeschuhstarter hasteten ins 3 km und 600 hm entfernt gelegene Ziel. Vom Mittelfeld angreifend, arbeitete ich mich konstant voran und finalisierte letztendlich wieder in den Top 10.

.

.
Die Gemeinsamkeit der Jura-Schitourenrennen ist das Zelebrieren des Käsefondues im Gipfel-/Zielbereich. Es gibt noch andere Fondue Cup-Rennen, aber so richtig geht’s demnächst wieder in den Alpen zur Sache. Feinsten Powder gibt es derzeit in Grindelwald und im Wallis!

 

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur chasseralienne 2016- Ergebnisliste…

hier gehts zur nocturne_2016- Ergebnisliste…

Trailer: La Nocturne des Gollières 2015

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.