4 Stockerlplätze beim GmoaOimSturm 2014!

von Martin Gansterer am 11.1.2014

Den Auftakt zum Blizzard Schitourencup 2014 leistet in bewährter Manier der GmoaOimSturm bei Mitterbach am Erlaufsee. Und DREI unserer Athleten schafften insgesamt VIER Stockerlplätze… 🙂

1. Teamwertung!

Trotz Zweifel an der Durchführbarkeit des Bewerbes wegen Schneemangels fand Organisator Mandi Tod eine passable Route hinauf auf die Gemeindealpe (1.626 m) mit 830 HM…

Eine kurze Tragepassage im unteren Drittel der Strecke und teilweise eisige Abschnitte im oberen Steilbereich sorgten für Abwechslung und technischen Anspruch. An eine Abfahrt von der frühlingshaften Gemeindealpe im Renntempo war jedoch nicht zu denken.

Witsch und Martin konnten sich von Start weg knapp hinter einer dreiköpfigen Spitzengruppe positionieren. Der anfangs flachere Streckenverlauf kam Martin zu Gute, der seinen Teamkollegen auf sicherer Distanz halten konnte.

Witsch, Evelyne und Martin!

Dem hohen Tempo zollte Martin im Steilstück Tribut und  gab die Spur für Willi frei. Dieser zog souverän seinen Schritt durch und sicherte sich den 4. Gesamtrang und den Sieg in der AK2 in 45:33 min. Dahinter klassierte sich Martin auf dem 5. Gesamtrang, der gleichzeitig noch mit 46:19 min den 3. Rang in der AK1 erreichte. Die beiden Herren zeigten sich sehr zufrieden mit ihrer Leistung in der noch jungen Saison.

Zufrieden und lächelnd wie gewohnt stürmte Evelyne die GmoaOim und das  oberste Podest der Damen in 53:48 min. Sogar als Mixed-Team konnten die drei die Mannschaftswertung gewinnen! 🙂 Betreuer Pepi versorgte die drei Teilnahmer noch mit frischer Kleidung und guter Laune im Terzer Haus.

Der GmoaOimSturm  – ein netter und gelungener Schitourencupstart trotz Schneemangels!

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier gehts zur Gemeindealpe 2014- Ergebnisliste…

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.