Ski- Landesmeister 2012!

von Michl Kraeftner am 26.3.2012

Kurzmeldung: (und Update vom 27.3.2012)

Für einige von uns endete gestern mit dem Schneeberg Tourenlauf die Wettkampfsaison- und das es gleich soo erfolgreich werden wird, haben wir uns wirklich nicht gedacht…

Landesmeister 2012!

Bei optimalen äußeren Bedingungen- es gibt wirklich auch schönes Wetter- startete gestern um 1100 Uhr ein herrlicher Bergsprint auf die Fischerhütte an unserem östlichsten 2000- er der Alpen rauf. Wieland Hans holte sich den Tagessieg, und unsere Teamkollegen schlugen wie folgt zu:

 

Tom wird Gesamtzweiter und holte sich zum wiederholten Male den Niederösterreichischen Landesmeistertitel 2012!

Andi wird Gesamt Vierter und wird Vize- Landesmeister 2012!

 

Vizelandesmeister 2012…

Evelyne holte sich den Gesamtsieg bei den Damen und wird ebenso Niederösterreichische Landesmeisterin 2012!

 

.

.

.

UPDATE vom 27.3.2012- Bericht:

Was soll man eigentlich dazu sagen? EINFACH SUPER!!!

a kranker Bua…

Die Erfolge des letzten Wochenendes sind für uns als Hobbyteam einfach sensationell! Und ausserdem gab`s chönes Wetter, gute Schneebedingungen, perfekte Verköstigung auf der Fischerhütte und eine Traum- Abfahrt im Anschluß daran- Herz, was willst du mehr! 🙂 Und zu unseren Athleten dürfen doch noch ein paar Worte angemerkt werden:

Tom hing sich gleich nach dem Start wie eine Klette an Hans Wiland an. Und noch bei der Edelweisshütte waren beiden zusammen. In den Flachpassagen jedoch spielte Hans seine Qualitäten aus und baute dann im Wurzengraben seinen Vorsprung kontinuierlich aus. Mit gerade mal 4 Minuten Rückstand auf Hans (Siegerzeit 1 Std 01 min) lief ein würdiger und sehr zufriedener

heit taugt`s eahm…

Landesmeister 2012 im Ziel oben bei der Fischerhütte ein!

 

Andi war top motiviert, war es doch für heuer sein letztes Tourenschirennen. Darüber hinaus ging seine Karin in der Tourenklasse mit und da wollte er in keinem Fall zurück stehen. Bis zur Kremplhütte am Beginn des Wurzengrabens fulminant unterwegs, mußte Andi seinem hohen Tempo Tribut zollen (“i hob nur no Sterndln gsehn!”), finishte aber trotzdem als Gesamtvierter und Vize- Landesmeister 2012!

.

 

eine Variante…

Witsch, die Tage davor mit Darmgrippe (etwas 😉 ) gehandicapt, wollte es ebenfalls nochmals wissen und stand bei seinem Heimrennen natürlich am Start. Trotz persönlicher Bestzeit ging`s ihm körperlich nicht gerade gut (das Foto sagt alles…)- umso toller das Ergebnis- 9. Rang gesamt und 1. Platz in der AK II!

 

Gleich dahinter unser Bergläufer Martin. Mit Riesenfreude ob seiner Zeit von 1Std 13 min belegte er den 10. Gesamtrang und den 1. Platz in der AK!

Geri als “Schneebergurgestein” verbesserte ebenfalls seine Aufstiegszeit auf 1 Std 15 min- 2. Platz AK II!

die Abfahrt…

Michl machte die Tage davor die Steilrinnen am Schneeberg unsicher, rannte ebenfalls persönliche Bestzeit in 1 Std 17 min und belegte den 4. Rang in der AK II.

Willi machte wieder eine super Figur- bei den Bedingungen kein Wunder- und gewann einsam und alleine wieder mals als “Dienstältester” seine AK IV! Gerade mal 25 min Rückstand auf Hans mit Baujahr 1946 eine sensationelle Leistung!!

Evelyne startete bereits in ihr 13. Saisonrennen- und von Müdigkeit keine Spur! Im Windschatten von Willi, den sie heuer nicht verlor, lief sie fast zeitgleich mit ihm ins Ziel ein und wird mit der Bestzeit bei den Damen verdient Landesmeisterin 2012!

Speis und Trank auf der Fischerhütte waren nur das Vorspiel auf das, was noch kommen sollte… Unsere gewählte Abfahrt an diesem Tag über die Geheime Krumme Ries suchte ihresgleichen- die Bedingungen waren optimal! Und Karin, die ihrem Andi nicht nachstehen wollte, sah zum ersten Mal als sehr gute Schiläuferin dem “Abgrund ins Auge”! 😉

Über die abschließende Siegerehrung im Forellenhof breiten wir wohlwollend den Mantel des Schweigens darüber. Aber weniger wegen der Preisverleihung und Sachpreisverlosung ( die war wirklich TOP!), als vielmehr ob unserem guten Sitzfleisch (Mensch, is des laung wurn…) Tom, Andi, Willi und Evelyne beenden nun ihre Saison- super war`s! Und für Geri, Martin, Witsch und Michl wartet am kommenden Wochende noch die Tour du Rutor…

.

Fotoalbum folgt…

hier gehts zur Schneeberg 2012– Ergebnisliste…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.