Gesamtsieg BZF Arabichl 2013!

von Michl Kraeftner am 25.9.2013

Zum zweiten Mal fand am vergangenen Wochenende das Bergzeitfahren in Kirchberg/ Wechsel auf die Steyersberger Schwaig statt. Und Andi wollte seine “Schlappe” vom Saalbach- Marathon vergessen machen ;-)…

Tom wehrt sich...

Tom wehrt sich…

In Saalbach noch sehr unzufrieden mit dem Zeitrückstand auf seinen Freund Tom auf der Extremdistanz, startete Andi nun einen neuen Versuch, den bisherigen Streckenrekord von Tom auf den Arabichl zu unterbieten. Und wer mit Andi schon mal am Rennrad unterwegs war, weiß,  dass es nur eines bei ihm gibt- nämlich Vollgas! 🙂

Bei eher bescheidenem Wetter gingen ca. 50 Fahrer an den Start, um die 10,5 Kilometer und 800 Höhenmeter in Angriff zu nehmen. Zuerst eher leicht ansteigend und gleichmäßig, entwickelt sich der Arabichl am Großteil der Strecke zur echten Herausforderung: unrhytmisch, steil, kuppiert- so richtig oa… zum Fahren! Und diesmal schlug Andi wirklich zu!

...noch immer...

…noch immer…

In 37`09“ gewann Andi die Gesamtwertung! Damit blieb er zwar um 20 Sekunden hinter dem Streckenrekord aus dem Jahre 2012 von Tom, der Grinser bei der Siegerehrung über den Gesamtsieg sagte aber Alles! 🙂

Tom, heuer etwas gehandicapt durchs Häuslbauen wird Gesamt Vierter in 38`09“! Der Lokalmatador Franz Petz mußte sich auch heuer wieder der Radstärke aus dem STRABAG Alpin Team geschlagen geben und wird wie auch 2012 Gesamt Zweiter… 😉

Alles in Allem eine wiederum gelungene Veranstaltung- bei besserem Wetter ist der Zeitpunkt im September für so “kurze Reisser-Rennen” optimal!

.

Gesamtsieg durch Andi!

Gesamtsieg durch Andi!

hier gehts zur Seite des Veranstalters…

hier geht zur Arabichl -2013- Ergebnisliste…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.