Paklenica- what else 2021!
Paklenica- what else 2021!
Über ein Jahr lang waren wir nun nicht im Ausland, um unseren Bergsehnsüchten nachzugehen. Diesmal war`s mit der Hilfe von Impfung und den sonstigen „G`s“ soweit: ab nach Paklenica…
das NEUE UFO 2021!
das NEUE UFO 2021!
Ich hab ja schon lange keinen Testbericht über die von mir verwendete hardware geschrieben. Beim neuen UFO mach ich gerne eine Ausnahme…
Goldberg powder 2021!
Goldberg powder 2021!
Nach unseren skidreams Anfang April dachten wir schon an das Ende der Skitourensaison. Doch wirklich weit gefehlt…
skidreams 2021!
skidreams 2021!
„Es gibt so Linien, das sind Linien, die Linien sind, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.…“
Das neue UFO 2– #haveyouseenit
Das neue UFO 2– #haveyouseenit
Sie kehrten nach Hause zurück. Was sie gesehen hatten, das hatte sie so schwer beeindruckt, dass sie ruhig und sprachlos blieben. Einer von ihnen durchbrach die Stille. – “Was werden wir sagen?” – “Die Wahrheit“, antwortete sein Begleiter.
Südwandwächter 2021!
Südwandwächter 2021!
Wie schon öfter mal geschehen, hatte Markus seine Finger im Netz und einen vortrefflichen Tipp erhalten…
Grundeis 2021!
Grundeis 2021!
Lange hats gedauert mit einer gemeinsamen Kletterei im Eis. Dafür war`s dann mit Chris umso erlebnisreicher…
Mordor 2021!
Mordor 2021!
12.01.2021 Martin`s Eiskurs für die Bergführerausbildung stand kurz bevor und zum Feinschliff schlug er einen Besuch im Anlauftal vor…
previous arrow
next arrow

"A jed`s Joahr an Bledsinn mochn...und den g`scheit!"© Michl Kraeftner

Großglockner 2010!

von Michl Kraeftner

Schon seit Jahren spukt eine schnelle Begehung des Stüdlgrats in meinem Kopf herum…

Bereits im Juli 2002 war ich im Zuge eines Familienurlaubs am Presseggersee kurz mal “verschwunden”, um den Glockner zu besteigen. Damals hatte ich 5 Std 35 min inklusive Abstieg benötigt. Und diese Zeit sollte man doch unterbieten können… (mehr …)

Pierra Menta 2010!

von Michl Kraeftner

Vom 11. bis 14.3.2010

Getreu unserem Motto: „Jeds Joahr an Bledsinn mochn“, hatten wir nun die Pierra Menta im Auge!

Und suchten uns gleich das prestigeträchtigste und schwerste Rennen der Saison aus, um unsere Kondition und Leidensfähigkeit austesten zu können… (mehr …)