GANSTERER Martin

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Lebenslauf:


Jahrgang: 1983

Größe/Gewicht: 181cm, 68kg

Familie: verheiratet

Beruf: Qualitätsmanagement Experte

Wohnort: Neuchatel/ CH

Vorbild: Dean Karnazes (Ultramarathonman), Jonathan Wyatt (Berglauflegende) und allejene, die berufliche und sportliche Erfolge verbuchen können

Hobbies: Ausdauersport, Beachvolleyball, Crossfit, Tageszeitung, Biographien

Ich über mich: „Stillstand ist Rückschritt und Qualität geht vor Quantität“

Wettkampfsport seit: 1995

Erfolge:

2014

11. Rang- Kampstein Tourenlauf

3. Rang Gemeindealpe Tourenlauf

10. Rang Blümlisalplauf, Berner Oberland

2. Rang Vitodojo, 21 km, 1900 hm, Canton de Vaud

2. Rang Trail du Velan 21km, 2000 hm, Wallis

12. Rang Glacier 3000 Run, 26 km, 2000 hm, Gstaad

3. Rang Trail des Dents du Midi, 57 km, 3700 hm, Canton de Vaud

2013

8. Rang AK- Kampstein Tourenlauf

6. Gesamtrang Schneeberg Tourenlauf, 1. AK

10. Gesamtrang Kitzsteinhorn Extrem (Berglauf + Tournschi)

Gesamtsiege Baxter Donauparklauf, Kahlenberglauf

Inferno (Mürren CH) Triathlon Staffel (Lauf): Gesamt 5. Laufzeit

7. Gesamtrang Matterhorn (CH) Ultraks 30km

2. Gesamtrang Schneebergtrail

2012

3. Rang AK- Gemeindealm Tourenlauf

2. Rang AK– Aufi Owi Tourenlauf

1. Rang AK– Schneeberg Tourenlauf

Gesamtsieg Donau Park Lauf

15. Gesamtrang Berglauf ÖM St. Margareten/Rosental

13. Rang AK– Inferno HM

2. Gesamtrang Schneebergtrail

2011

–        Gesamtsieg Schöpfl Berglauf, Donaupark Lauf,

–        2. Gesamtrang Hochschwablauf

–        3. Rang Schneeberg Tourenlauf

–        15. Gesamt Zugspitzlauf (4. Rang AK)

–        9. Rang Dolomitenmann- Amateurteams

2010

–         4. Gesamt Schneeberglauf

–         Wachau 1:12:54 Halbmarathon

–         Dolomitenmann Berglauf

–         2. Gesamt Raxlauf

–         18. Gesamt Großglocknerlauf

–         11. Gesamt Berglauf ÖM Leogang

–         3. Gesamt Hochkar Challenge

2009

–         1. ÖM- AK und 1. NÖM Kurzduathlon Ternitz

–         2. ÖM im Team Kurzduathlon Ternitz

–         4. Gesamt Erzberglauf

–         18. Gesamt Großglocknerlauf (8. Österreicher)

–         13. Rang Dolomitenmann Berglauf

–         1. AK Schneeberglauf

–         5. Rang- AK Dreizinnenlauf

–         Gesamtsieg Raxkönig Crossduathlon

2008

–         Dolomitenmann als Bergläufer

–         3. ÖM- AK Langdistanzduathlon Weyer

–         1. NÖM Stuhleck Berglauf Mannschaft

–         2. Rang Burgenlandduathlon Parndorf

–         3. ÖM- AK im Kurzduathlon Telfs

–         2. Gesamt Sprintduathlon Mürzzuschlag

–         Gesamtsieg Purbach Kirschblütenlauf

2007

–         1. Gesamt Wiener Feuerwehrlauf

–         1. NÖM Kurzduathlon Ternitz

–         3. ÖM- AK im Kurzduathlon Ternitz

–         1. NÖM Berglauf Hochkar

–         2. NÖM- AK MTB Marathon Aspang

–         3. ÖM- AK Langdistanzduathlon Weyer

–         3. AK Austria Duathlon Cup

–         2. Gesamt Schneeberglauf Puchberg

2006

–         2. ÖM Dachstein Extrem Schneeschuhlauf

–         1. NÖM- U23 Sprintduathlon Donnersk.

–         1.NÖM- U23 Kurzduathlon Ternitz

–         1. AK Ötscher Ultramarathon

–         1. AK Rossbach-Trophy Kainach

2001- 2004

–         Diverse Bewerbe

2000

–         26. Gesamt Crosslauf WM der Schüler Marokko

–         2. Rang- Jun MTB Marathon Challenge

–         1. NÖM- Jun Crosslauf

Sportliche Highlights: Crosslauf Schüler WM, ÖM Kurz-Duathlon, West-Ost Österreich Raddurchquerung

Das Lieblingsrennen: Dolomitenmann, Drei-Länder Giro, Ötztaler Radmarathon, Powerman Weyer, Dachstein Extrem, Drei Zinnenlauf, Tour du Rutor extreme, Inferno HM,

Lieblingstour( en): Sella Ronda, Stilfserjoch

Partner in Team-Rennen: Michl, Ivan